Die „Neuen“

Alle zwei Jahre wird in den Pflegeeinrichtungen eine neue Bewohnervertretung gewählt. Im Seniorenpflegeheim »An der Mozartstraße« in Chemnitz fand dieses Jahr wieder die Wahl statt. Insgesamt elf Bewohner wurden vorgeschlagen und gaben ihre Zustimmung zur Kandidatur. Bei der Stimmenauszählung waren die Anwesenden gespannt, wer schließlich die meisten Stimmen bekommt. Am Ende schafften es sechs Bewohner. Einstimmig wurde Lothar Kaulfuß (links im Bild) zum neuen Vorsitzenden gewählt.

 

 Seniorenpflegeheim »An der Mozartstraße« Bewohnervertretung